Offene Nachmittags- und Wochenendangebote

Familien, Senioren*innen und alle Interessierten sind herzlich eingeladen:

Eine vorherige Anmeldung im Freilandlabor ist erforderlich, um Materialien und die Anzahl der Teilnehmenden zu planen.

Unsere offenen Veranstaltungen sind kostenfrei; über eine kleine Spende als Zeichen der Wertschätzung  freuen wir uns.

 

Unsere Angebote            

 

Kräuterzauber

Di., 25.06. | 15.30 Uhr | Familienveranstaltung

Entdecke die Welt der (Wild-)kräuter im Bienenlehrgarten!

Tauche ein in die faszinierende Welt der Wildkräuter! Bei unserem Rundgang durch den Bienenlehrgarten lernst du nicht nur den Geschmack und die Heilwirkung dieser Pflanzen kennen, sondern sammelst auch selbst Kräuter für eine Verkostung vor Ort. Erfahre mehr über die vielfältigen Anwendungen und genieße die Natur in ihrer ganzen Pracht.

Treffpunkt: Bienenlehrgarten, Lichtenhainer Straße 14, 12627 Berlin

Kosten pro Person: 2 €

Anmeldung erforderlich: Bitte melden Sie sich vorab an, entweder per Telefon unter 030/9989017 oder per E-Mail an freilandlabormarzahn@inu-ggmbh.de.

Flügelzauber am Weiherufer

Di, 09.07. | 15.30 -17.00 Uhr | Familienveranstaltung

Das Freilandlabor Marzahn lädt alle Natur- und Vogelliebhaber zu einem zauberhaften Familienabenteuer ein: “Flügelzauber am Weiherufer”. Gemeinsam erkunden wir die faszinierende Welt der gefiederten Bewohner entlang der Hönower Weiherkette.

Treffpunkt: Freilandlabor Marzahn, Torgauer Str. 6, 12627 Berlin

Anmeldung erforderlich: Bitte melden Sie sich vorab an, entweder per Telefon unter 030/9989017 oder per E-Mail an freilandlabormarzahn@inu-ggmbh.de.

Entdecke die Vielfalt der Wiesenwelt!

Di., 23.07. | 15.30 Uhr | Familienveranstaltung

Die Wiesen rund um das Wuhletal sind ein wahres Paradies der Natur. Hier blühen bunte Blumen, summende Insekten fliegen von Blüte zu Blüte, und Vögel zwitschern in den Baumkronen. Gemeinsam möchten wir diese faszinierende Welt erkunden und die Geheimnisse der Wiesenbewohner enthüllen. Wir spazieren über die blühenden Wiesen und lernen die verschiedenen Pflanzen kennen. Welche Blumen blühen hier? Welche Kräuter wachsen zwischen dem Gras? Mit Becherlupen ausgestattet, suchen wir nach Käfern, Schmetterlingen und anderen Insekten. Welche Tiere leben hier? Wie sehen ihre Lebensräume aus?

Treffpunkt: Wuhletal, Treffpunkt: S + U Bhf. Wuhletal, Altentreptower Str., 12683 Berlin

Anmeldung erforderlich: Bitte melden Sie sich vorab an, entweder per Telefon unter 030/9989017 oder per E-Mail an freilandlabormarzahn@inu-ggmbh.de.

Bodenabenteuer: Auf Spurensuche im Erdreich!

Di., 30.07. | 15.30 Uhr | Familienveranstaltung

Gemeinsam tauchen wir in die faszinierende Welt des Bodens ein und entdecken, warum er viel mehr ist als nur Dreck und Schmutz. Wir begeben uns auf eine Expedition, um die geheimnisvollen Bewohner des Bodens zu entdecken. Grabt mit uns und schaut, welche kleinen Lebewesen sich unter der Erde verstecken! Mit Erde, Sand und Steinen gestalten wir unsere eigenen Kunstwerke. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und erschafft einzigartige Bodenbilder!

Treffpunkt: Bienenlehrgarten, Lichtenhainer Straße 14, 12627 Berlin

Anmeldung erforderlich: Bitte melden Sie sich vorab an, entweder per Telefon unter 030/9989017 oder per E-Mail an freilandlabormarzahn@inu-ggmbh.de.

Entdecke die Geheimnisse des Unsichtbaren!



Di., 13.08. | 15.30 Uhr | Familienveranstaltung

Das Mikroskop ist ein faszinierendes Instrument, das uns Einblicke in die verborgenen Welten der Tier- und Pflanzenzellen gewährt. Durch die verschiedenen Vergrößerungsstufen können wir Strukturen erkennen, die mit dem bloßen Auge nicht sichtbar sind, wie die komplexe Organisation einer Zelle, die Muster von Pflanzenzellen und die Vielfalt der Mikroorganismen. An verschiedenen Stationen können Schülerinnen und Schüler die Handhabung des Mikroskops spielerisch erkunden, Präparate vorbereiten und eigene Entdeckungen machen.

Treffpunkt: Freilandlabor Marzahn, Torgauer Str. 6, 12627 Berlin

Anmeldung erforderlich: Bitte melden Sie sich vorab an, entweder per Telefon unter 030/9989017 oder per E-Mail an freilandlabormarzahn@inu-ggmbh.de.

 

Ufererlebnisse am Kaulsdorfer Habermannsee

 

Di., 20.08. | 15.30 Uhr | Familienveranstaltung

Ein Spaziergang entlang des Ufers bietet eine wunderbare Gelegenheit, die Natur zu erleben und die Seele baumeln zu lassen. Die Beobachtung der verschiedenen Wasservögel, von den majestätischen Schwänen bis hin zu den flinken Enten, ist eine beruhigende Aktivität, die uns die Vielfalt des Lebens vor Augen führt. Während wir die Schönheit der Natur genießen, können wir auch spielerische Elemente einbringen, wie ein freundliches Wettrennen am Ufer oder das kreative Gestalten von Mustern im Sand. Diese Momente der Entspannung und Kreativität sind es, die einen Spaziergang am Wasser zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Treffpunkt: Mannheimer Str. /Ecke Grenzstraße

Anmeldung erforderlich: Bitte melden Sie sich vorab an, entweder per Telefon unter 030/9989017 oder per E-Mail an freilandlabormarzahn@inu-ggmbh.de.

Wurzelbart und Co.

Di., 27.08. | 15.30 Uhr | Familienveranstaltung


Im Wald leben nicht nur Geister, sondern auch Zauberer, Wichtel, Elfen, Zwerge und Feen. Ihre Verstecke sind vielfältig – ob in einer Wurzel, einem Baumstumpf, einer Blüte oder einer Astgabel. Auf einer Entdeckungstour in der Hönower Weiherkette können wir versuchen, diese geheimnisvollen Wesen aufzuspüren. Vielleicht treffen wir auf ein Naturwesen oder verwandeln uns sogar selbst in eines. Gemeinsam mit dem Hönower Baumgeist werden wir durch Spiele, Rätsel und kreative Aufgaben mehr über die Wesen des Waldes erfahren. Vielleicht hattet ihr selbst schon einmal die Ehre, ein Naturwesen zu sehen. Hier in der Weiherkette können wir ihnen ein Gesicht geben, sie nachbauen und gestalten oder für sie versteckte Behausungen errichten.

Treffpunkt: Freilandlabor Marzahn, Torgauer Str. 6, 12627 Berlin

Anmeldung erforderlich: Bitte melden Sie sich vorab an, entweder per Telefon unter 030/9989017 oder per E-Mail an freilandlabormarzahn@inu-ggmbh.de.