Leben am und im Gewässer

Leben am und im Gewässer

Was benötigen die Lebewesen in Gewässern, um sich wohl zu fühlen? Artenvielfalt, Anzeigerorganismen und Säuregrad lassen Rückschlüsse auf die Gewässerqualität zu. Wir fischen mit Keschern Kleinstlebewesen aus dem Gewässer, um sie anschließend zu mikroskopieren. Zusätzlich bestimmen wir die Pflanzen, die in der Umgebung wachsen, und beobachten mit dem Fernglas Wasservögel.

Dauer: 2,5 Std.

Kosten: Schulklasse (bis 30 SchülerInnen) 60,- €, Schulklasse (bis 15 SchülerInnen) & Kita (bis 30 Kinder) 40,- €

Veranstaltungsort: Umweltbildungszentrum am Kienberg

Zielgruppe: 1-4. Kl./5. Kl. und älter